Noch Fragen?

Telefon: 0511/10 55 03 45
info@kommunalplusbildung.de

Kundenlogin

Newsletter

Niedrige Teilnahmegebühren

Für die Teilnahme an eintägigen Seminaren werden im Regelfall folgende Gebühren erhoben:

− Wenn der Veranstaltungsort in den neuen Bundesländern liegt, für Bedienstete der öffentlichen Verwaltung: 220,- EUR, andere 360,- EUR

− Wenn der Veranstaltungsort in den alten Bundesländern liegt, für Bedienstete der öffentlichen Verwaltung: 250,- EUR, andere 390,- EUR

− Auszubildende in den Kommunen zahlen einheitlich 50,- EUR

Lediglich für die wenigen als Tagung deklarierten Veranstaltungen und Workshop-Veranstaltungen werden im Einzelfall höhere Gebühren erhoben.