Noch Fragen?

Telefon: 0511/10 55 03 45
info@kommunalplusbildung.de

Kundenlogin

Newsletter

Einsteigerkurs zum Vergaberecht -

Termin-Nr.: 0001171
Seminarinformationen

Referent(en):
Thorben Schustereit

Zeit/Ort:
04.10.2017 - von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Franz-Hitze-Haus
Kardinal-von-Galen-Ring 50
48149 Münster
Deutschland Nordrhein-Westfalen

Anlagen:

Anmeldung zum Seminar

Wählen Sie die Anzahl der anzumeldenden Personen

Wählen Sie Ihre Teilnahmegebühr:

Wählen Sie Ihre Anmeldeart:
Online über die Einrichtung/Nutzung eines Kundenkontos (empfohlen) Vorteile ansehen

Online ein Formular am Bildschirm ausfüllen

Offline via Fax/Post: Formular ausdrucken

Kurzbeschreibung

Durch eine Vielzahl durchgeführter und noch anstehender Reformen befindet sich das Vergaberecht in einem stetigen Wandel. Wer sich im Dickicht der unzähligen Regelungen mühelos zurecht finden will, muss dieses Rechtsgebiet vom Grunde her nachvollziehen können. Allein das Verständnis der Grundsätze ermöglicht den Aufbau weiteren Wissens und somit die Implikation komplexerer Methoden in die tägliche Arbeit.

Das Seminar „Einsteigerkurs zum Vergaberecht“ wendet sich insbesondere an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter öffentlicher Stellen, die ihre Tätigkeit in der zentralen Vergabestelle und den mit Vergaben befassten Fachabteilungen erst aufgenommen haben. Ebenso eignet sich die Veranstaltung für alle, die zwar schon „im kalten Wasser frei geschwommen haben“, bisher aber nicht die Gelegenheit hatten, sich mit den Grundsätzen und Hintergründen dieser komplexen Materie auseinanderzusetzen.

Ihnen wird ein Überblick über die einzelnen Abschnitte eines Vergabeverfahrens gegeben. Darüber hinaus wird der Referent eine Reihe von Praxistipps geben, die insbesondere anfänglich oft Herausforderungen darstellen.

Nach diesem Seminar sind Sie für anstehende Vergabeverfahren und eine Fortbildung Ihres Wissens gewappnet!

Seminarinhalt

-        Systematik des Vergaberechts / Anzuwendende Rechtsnormen im Ober- und Unterschwellenbereich

-        Schätzung des Auftragswerts

-        Verwenden von Formularen und Vordrucken

-        Erstellen der Leistungsbeschreibung

-        Festlegen von Eignungs- und Zuschlagkriterien

-        Angebotswertung

-        Dokumentation des Verfahrens

-        elektronische Vergabe

-        Rechtsschutz im Vergaberecht

-        Ausblick auf kommende Neuerungen

Referenten/Dozenten

Herr Thorben Schustereit
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Vergaberecht

Herr Schustereit arbeitet als Fachanwalt für Vergaberecht für gkmp-Rechtsanwälte in Bremen und berät ganz überwiegend öffentliche Auftraggeber.