Noch Fragen?

Telefon: 05101 / 59 90 630
info@kommunalplusbildung.de

Kundenlogin

Newsletter

Digitalisierung im kommunalen Gebäudemanagement mit Hilfe eines CAFM - (Computer Aided Facility Management)

Termin-Nr.: 0001363
Seminarinformationen

Referent(en):
Elke Heine

Zeit/Ort:
23.04.2020 - von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Haus des Landessportbundes
Ferdinand-Wilhelm-Fricke Weg 10
30169 Hannover
Deutschland Niedersachsen

Anlagen:

Anmeldung zum Seminar

Wählen Sie die Anzahl der anzumeldenden Personen

Wählen Sie Ihre Teilnahmegebühr:

Wählen Sie Ihre Anmeldeart:
Online über die Einrichtung/Nutzung eines Kundenkontos (empfohlen) Vorteile ansehen

Online ein Formular am Bildschirm ausfüllen

Offline via Fax/Post: Formular ausdrucken

Kurzbeschreibung

Digitalisierung ist in aller Munde. Und die Kommunen stehen vor der Herausforderung aber auch der Chance, die Digitalisierung jetzt einzuführen und umzusetzen.

Es stellen sich dabei vor allem folgende Fragen:

  •        Was versteht man generell unter Digitalisierung?
  •        Welcher Grad der Digitalisierung ist sinnvoll?
  •        Wie kann Digitalisierung im kommunalen Gebäudemanagement aussehen?
  •        Wie hilfreich ist für Kommunen ein Computer Aided Facility Management?
  •        Wie führe ich ein Gebäudemanagementsystem ein und wie baue ich es sinnvoll auf?

Das Seminar soll Ihnen dabei helfen, Antworten auf diese oder ähnliche Fragen zu finden. Zahlreiche Praxistipps und Checklisten erleichtern Ihnen dann die Auswahl und erfolgreiche Implementierung ihres kommunalen Gebäudemanagementsystems.

Seminarinhalt

CAFM im kommunalen Gebäudemanagement

  •        Interne Organisation, Strukturierung
  •        Anforderungen und Ziele
  •        CAFM-Systeme – Unterschiede und Merkmale
  •        Bestandsdaten / Datenmodell
  •        Schnittstellen
  •        Betreiberverantwortung und CAFM
  •        Lasten- und Pflichtenheft
  •        Ausschreibung und Auswahl
  •        Implementierung eines CAFM-Systems
  •        Digitalisierung und CAFM
  •        Praxisbeispiele
Referenten/Dozenten

Frau Elke Heine
vita

Bauingenieurin, kommunale Gebäudewirtin und Energiemanagerin kommunal. Langjährige Tätigkeit in einer Kommune und Aufbau des dortigen Gebäudemanagements; Beraterin von Kommunen bei der Einführung und dem Aufbau eines kommunalen Gebäudemanagements.