Kundenlogin

Newsletter


0001538
Online - Seminar: Pressearbeit: Was Journalisten wirklich erwarten


Kategorie

Kommunikations- / Verhaltenstraining

Termin

19.05.2021 - von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Anmeldeschluss

19.05.2021 10:00 Uhr

Dozent

Heike Schmidt

Ort

Online-Workshop

Termin buchen

Wählen Sie Ihre Teilnahmegebür:

Wählen Sie Ihre Anmeldeart:
Online ein Formular am Bildschirm ausfüllen (empfohlen)

Online via E-Mail (empfohlen)

Offline via Fax/Post: Formular ausdrucken


Kurzbeschreibung

Der Journalismus verändert sich rasant. Während einst Nachrichten ausschließlich über Printprodukte veröffentlicht wurden, sind es heute neben Print auch Facebook, e-Paper oder Twitter. Dadurch hat sich auch die Arbeit der Journalisten gewandelt. Pressearbeit, die ihre Zielgruppe – die Journalisten der unterschiedlichsten Sparten – wirklich erreichen will, muss diesen Wandel verstehen und sich darauf einstellen.

Das Seminar „Pressearbeit – was Journalisten wirklich erwarten“ wird nicht nur die Veränderungen im Journalismus beschreiben, sondern auch praktische Tipps geben, wie Sie zielführend Nachrichten platzieren können. Dabei werden Sie auch selbst mit einbezogen. Sie werden zum Pressesprecher für einen Tag. Gemeinsam werden wir Nachrichten auswählen und platzieren.

Die Dozentin, Frau Dr. Schmidt, wird hier viele didaktische Möglichkeiten, die "Zoom" bietet, mit Ihnen nutzen.
Freuen Sie sich auf einen interaktiven und gewinnbringenden Tag.

Seminarinhalt

  • Einführung: Journalismus heute: Der Wandel in den Redaktionen – zwischen Print und Facebook, Online und E-Paper, Arbeitsverdichtung und Schichtsystem.
  • Kleine und große Redaktionen – ein großer Unterschied. Arbeitsweisen, Redaktionssysteme. Was Journalisten in kleinen, was sie in großen Redaktionen erwarten. Sidekick: Journalismus und Marketing – was man wissen sollte.
  • Wofür interessieren sich Journalisten? Ist das eine Nachricht oder kann das weg? (mit praktischer Übung) – Nicht alle Nachrichten sind gleich: Welche Nachricht sich für welches Medium eignet.

Mittagspause

  • Einstieg in die Pressearbeit: Wie gestalte ich eine Pressemappe? Welche Dinge gehören in eine solche Mappe? Wie bereite ich eine Pressemappe für den Bereich Online auf? (mit praktischer Übung)
  • Die Königsklasse: die Pressekonferenz. Wann ist eine Pressekonferenz nötig? Wer ist nötig, um meine Nachricht sinnvoll unterstützen und platzieren zu können? Pressekonferenz vor Ort oder im Haus? Wie kann ich mich auf Fragen, die seitens der Journalisten gestellt werden, vorbereiten? (mit praktischer Übung)
  • Gruppenarbeit und Auswertung
  • Netzwerken: Ohne Netzwerk geht es nicht. Wie man sich ein Netzwerk aufbaut und was „unter Drei“ heißt.
  • ..und zum Schluss: Nachrichten einfach formulieren. Worauf man bei der Anlieferung von Texten und Bildern achten sollte.
Leitung/Dozenten