Kundenlogin

Newsletter


0001547
Online-Seminar: Der "richtige" Umgang mit obdachlosen Menschen - Grundlagen und aktuelle Rechtssprechung


Kategorie

Ordnungs- / Straßenverkehrsrecht

Termin

08.06.2021 - von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Anmeldeschluss

08.06.2021 10:00 Uhr

Dozent

Andrea Reccius

Ort

Online-Workshop

Termin buchen

Wählen Sie Ihre Teilnahmegebür:

Wählen Sie Ihre Anmeldeart:
Online ein Formular am Bildschirm ausfüllen (empfohlen)

Online via E-Mail (empfohlen)

Offline via Fax/Post: Formular ausdrucken


Kurzbeschreibung

Obachlose Mitmenschen bedürfen zu jeder Zeit der Unterstützung und Hilfe, sofern dies gewollt und möglich ist. Dies gilt in Zeiten einer Pandemie noch mehr.

Der Umgang mit ihnen ist dabei auch ein rechtlich komplexer Vorgang. Als Rechtsgrundlage für die Einweisungs-, Räumungs- und Umsetzungsverfügung muss auf die ordnungsrechtliche Generalklausel zurückgegriffen werden.

Ziel des Seminars ist es, die rechtlichen Voraussetzungen der einzelnen Eingriffsmaßnahmen zu durchleuchten.

Die Aufgabenerfüllung der Unterbringung obdachloser Mitmenschen erfordert neben dem sicheren Umgang mit den Eingriffsmaßnahmen den Erlass kommunaler Satzungsregelungen.

Das Seminar soll deshalb auch einen Überblick über den Inhalt rechtmäßiger Benutzungs- und Gebührensatzungen geben.

Anhand von Beispielen aus der Rechtsprechung soll eine praxisnahe Behandlung der Themen erfolgen.

Gerne können Sie als Teilnehmer*in im Vorfeld Fragen/Fälle mailen: arnd.stiel@kommunalplusbildung.de

Seminarbeschreibung

Obdachlosigkeit und Gefahrenabwehr

  • Begriff der Obdachlosigkeit/Zuständigkeiten
  • Obdachlose einweisen
  • Obdachlose umsetzen
  • Widerrufsverfügung
  • Räumungsverfügung
  • Zugriff auf privaten Wohnraum (Sicherstellung/Beschlagnahme/Wiedereinweisungsverfügung)
  • Muster einer Einweisungs-/Widerrufs-/Räumungs- und Umsetzungsverfügung
  • Rechtsschutz

Die Nutzung der Obdachlosenunterkünfte

  • Rechtscharakter der Obdachlosenunterkünfte
  • Regelung des Benutzungsverhältnisses/Benutzungssatzung (Anforderung an Unterkunft/Ausstattung der Unterkunft/Verhaltensregeln)
  • Erhebung von Benutzungsgebühren (Gebührensatzung – Kalkulation –/Gebührenbescheid)
  • Fragen/Fälle aus dem Teilnehmer*innenkreis