Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit die Seite funktioniert. KommunalplusBildung | Seminare

Online-Seminar: Wohnraumschutzgesetz Niedersachsen

Dr. Stephan Walter

Ihr Dozent bei diesem Seminar

Kurzbeschreibung

Das Niedersächsisches Gesetz über den Schutz von Wohnraum und von Unterkünften für Beschäftigte (Niedersächsisches Wohnraumschutzgesetz - NWoSchG) ist am 16.03.2021 verabschiedet worden . In § 1 NWoSchG heißt es:

"(1) 1Zweck dieses Gesetzes ist es, Verwahrlosungen, Missständen und Überbelegungen bei Wohnraum und bei Unterkünften für Beschäftigte entgegenzuwirken und dadurch dazu beizutragen, dass die Bevölkerung mit angemessenem Wohnraum versorgt ist und Beschäftigte angemessen untergebracht werden. 2Die Gemeinden erhalten Befugnisse, um diesen Zweck zu verwirklichen..."

Anlass, Ziele und Inhalt dieses Gesetzes werden von den zuständigen Referatsmitarbeitern des Ministeriums erläutert und Tipps zur kommunalen Umsetzung gegeben.

Seminarinhalt

Das NWoSchG im Überblick

  • Zweck
  • Regelungsgegenstand
  • Anwendungsbereich
  • Befugnisse der Kommunen
  • Informationen, Datenübermittlung
  • Ordnungswidrigkeiten und Kontrollen
  • Austausch

Details

Seminar
Online-Seminar: Wohnraumschutzgesetz Niedersachsen - Tipps und Handreichungen aus Sicht des Ministeriums
ID
0001608
Termin
10.09.2021 - von 10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
Anmeldeschluss
10.09.2021 - 10:00 Uhr
Ort
Online-Seminare für Niedersachsen
Kategorie
Bauordnungsrecht, Städtebaurecht

Preis

190,00 Euro - Bedienstete der öffentlichen Verwaltung
290,00 Euro - Andere
100,00 Euro - Auszubildende