Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit die Seite funktioniert. KommunalplusBildung | Seminare

Schwerbehindertenarbeitsrecht

Kurzbeschreibung

Unser Online-Seminar macht Sie mit vielen Fallgestaltungen vertraut und gibt Ihnen einen Überblick über die Probleme, die sich typischerweise aus dem Arbeitsverhältnis mit einem behinderten oder schwerbehinderten Arbeitnehmer ergeben können. Wir erläutern Ihnen die Pflichten des Arbeitgebers und die Rechte der Arbeitnehmer anhand der Gesetzeslage und der aktuellen Rechtsprechung.

Seminarinhalt

  • Der Geltungsbereich der besonderen Schutzvorschriften der §§ 151 ff. SGB IX

  • Die Pflicht des Arbeitgebers zur Beschäftigung schwerbehinderter Menschen und die Regelungen zur Berechnung der Pflichtarbeitsplatzzahl

  • Das Zusammenwirken des Arbeitgebers mit der Bundesagentur für Arbeit und dem Integrationsamt

  • Die Ausgestaltung des Arbeitsverhältnisses mit einem schwerbehinderten Arbeitnehmer (u.a. die behinderungsgerechte Beschäftigung, Teilzeit, Mehrarbeit, Zusatzurlaub)

  • Die Inklusionsvereinbarung

  • Die Vorschriften zur Prävention und dem betrieblichen Eingliederungs-management (BEM) unter Berücksichtigung der neuen Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts vom 18.11.2021 zum fehlenden „Mindesthaltsbarkeitsdatum“ eines abgeschlossenen BEM – Die Rechte eines wiederholt erkrankten Arbeitnehmers und die Anforderungen an den Arbeitgeber

  • Der besondere Kündigungsschutz schwerbehinderter Arbeitnehmer

Details

Seminar
Schwerbehindertenarbeitsrecht - Mit aktueller Entscheidung zum BEM
ID
0001779
Termin
27.10.2022 - von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
27.10.2022 - 10:00 Uhr
Ort
Online-Seminare für Deutschland
Kategorie
Personalrecht

Preis

395,00 Euro - Bedienstete der öffentlichen Verwaltung
590,00 Euro - Andere
250,00 Euro - Auszubildende