Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit die Seite funktioniert. KommunalplusBildung | Seminare

Online - Seminar: Zusatztermin - Die Vergabe von Planerleistungen

Dr. Dietrich Borchert

Ihr Dozent bei diesem Seminar

Kurzbeschreibung

Die Vergabe von Planungsleistungen stellt eine erhebliche Herausforderung für die öffentliche Hand dar. Denn die bisherige Praxis, Auftragswerte verschiedener Fachplanungen bei der Schätzung des Auftragswerts nach § 3 VgV getrennt voneinander zu betrachten, wird seitens der EU-Kommission kritisch betrachtet, so dass auch die Planungsleistungen für kleinere Baumaßnahmen zunehmend europaweit vergeben werden müssen.

Zudem ergeben sich durch den Wegfall der Preisbindung der HOAI durch die Entscheidung des EuGH vom 04.07.2019 zur HOAI neue Herausforderungen für die Gestaltung der Vergabeverfahren. In den letzten beiden Jahren gerät insbesondere auch vermehrt die Durchführung und Dokumentation von Präsentationen in den Fokus der Rechtsprechung.

Sie erhalten zahlreiche Handreichungen, Checklisten und weitere, wichtige Materialien für die tägliche Arbeit.

Tagesaktuell werden die kommenden Änderungen in diesem Bereich eingearbeitet und vorgestellt werden.

Seminarinhalt

  • Vergaberechtliche Anforderungen oberhalb und unterhalb der EU-Schwellenwerte
  • Schätzung des Auftragswerts
  • Vergabe von Planungsleistungen nach dem 80/20%-Kontingent
  • Vergabe an Generalplaner vs. Einzelvergabe der Planungsleistungen
  • Vor- und Nachteile unterschiedlicher Verfahrensarten
  • Gegenüberstellung Verhandlungsverfahren, offenes Verfahren, Planungswettbewerb
  • Gestaltung des Teilnahmewettbewerbs
  • Aufstellung der Eignungskriterien
  • Verwendung von Eignungskriterien zur Bieterauswahl
  • Gestaltung der Angebots- und Verhandlungsphase
  • Aufstellung der Zuschlagskriterien und deren Gewichtung
  • Forderung von Lösungsvorschlägen und Festsetzung einer angemessenen Vergütung
  • Anforderungen an Honorarangebote sowie Sicherstellung der Vergleichbarkeit
  • Vertragsgestaltung und Vertragsverhandlungen

Details

Seminar
Online - Seminar: Zusatztermin - Die Vergabe von Planerleistungen - Mit Änderungen zum 01.01.2023
ID
0001807
Termin
27.02.2023 - von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
27.02.2023 - 10:00 Uhr
Ort
Online-Seminare für Deutschland
Kategorie
Vergaberecht

Preis

395,00 Euro (USt. befreit) - Bedienstete der öffentlichen Verwaltung
590,00 Euro (USt. befreit) - Andere
250,00 Euro (USt. befreit) - Auszubildende