Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit die Seite funktioniert. KommunalplusBildung | Seminare

Online - Seminar: Anforderungen an den Brandschutz in Pflege- und Senioreneinrichtungen

Georg Spangardt

Ihr Dozent bei diesem Seminar

Kurzbeschreibung

Die Brandschutzanforderungen in Senioren- und Pflegeeinrichtungen sind mit hoher Sensibiltät vorzunehmen und regelmäßig in den Brandschutzkonzepten zu überprüfen. Die Vorgaben, die der Gesetzgeber, die (Berufs-)Feuerwehren und Bauordnung stellen, werden Schritt-für-Schritt auch anhand von "echten" Fällen aus der Praxis für die Praxis vorgestellt.

 

Seminarinhalt

1. Schutzziele als Grundlage des Brandschutzes
- Einleitendes Beispiel zum Brandschutz in einer Senioreneinrichtung
- Ausgangssituation und Vorgehensweise bei Stellungnahmen der Brandschutzdienststelle im bauaufsichtlichen Genehmigungsverfahren
- Anforderungen an den Brandschutz allgemein
- Erfordernis eines Brandschutzkonzeptes


2. Erfahrungen mit dem Erfordernis eines Brandschutzkonzeptes
- Sonderbauten – Bandbreite und Anforderungen
- Checklisten und Empfehlungen
- Vergleich zur vfdb-Richtlinie 01/01 „Brandschutzkonzepte“
- Aktuelle Entwicklungen


3. Wände, Decken, Dächer


4. Rettungswege in Pflege- und Senioreneinrichtungen
- Barrierefreiheit
- Erster Rettungsweg
- Zweiter Rettungsweg
- Rettungsgeräte der Feuerwehr
- Treppen
- Treppenräume
- Flure
- Fenster
- Betrieblich-organisatorische Aspekte der Räumung


5. Technische Gebäudeausrüstung für Pflege- und Senioreneinrichtungen
- Aufzüge
- Leitungsanlagen
- Lüftungsanlagen
- Feuerungsanlagen

6. Fallbeispiele: Aus der Praxis für die Praxis
 

7. Frage- und Antwortrunde

Details

Seminar
Online - Seminar: Anforderungen an den Brandschutz in Pflege- und Senioreneinrichtungen
ID
0001825
Termin
29.11.2022 - von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
29.11.2022 - 10:00 Uhr
Ort
Online-Seminare für Deutschland
Kategorie
Bauordnungsrecht

Preis

395,00 Euro (USt. befreit) - Bedienstete der öffentlichen Verwaltung
590,00 Euro (USt. befreit) - Andere
250,00 Euro (USt. befreit) - Auszubildende