Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit die Seite funktioniert. Seminare ▷ mit Fachexperten der KommunalplusBildung

Online - Seminar: Sonderbauten und Wiederkehrende Prüfung

Katharina Hohenhoff

Ihre Dozentin bei diesem Seminar

Kurzbeschreibung

Im Baurecht definiert der Gesetzgeber Sonderbauten, für die zunächst die Bauordnung anzuwenden ist. Jedoch können zur Sicherstellung der baurechtlichen Schutzziele aufgrund der besonderen Art und Nutzung darüber hinaus auch weitergehende Anforderungen gestellt werden. Unter Umständen können von den Maßgaben der Bauordnung auch Erleichterungen zugelassen werden. Für manche Sonderbauten hat der Gesetzgeber unter dieser Prämisse Sonderbauvorschriften erlassen.

Das Seminar soll einen Überblick über die baurechtlich definierten Sonderbauten geben. Die Herangehensweise und der Umgang auch mit nicht geregelten Sonderbauten – also denen, für die keine Sonderbauvorschrift eingeführt ist – werden anhand von Praxisbeispielen vorgestellt.

In diesem Zusammenhang wird auch das Thema der Wiederkehrenden Prüfungen betrachtet.

Seminarinhalt

  • Sonderbauten (§ 51 MBO)
    • Gesetzliche Regelung
    • Abgrenzungen
    • Anforderungen
    • Anwendungsbereiche
  • Definierte Sonderbauten und aktuelle Herausforderungen
    • Hochhäuser
    • Versammlungsstätten
    • Verkaufsstätten
    • Schulen
    • Industriebauten
  • Nicht definierte Sonderbauten
    • Beispiele
    • Herangehensweise
    • Übung
  • Wiederkehrende Prüfung
    • Zielrichtung
    • Prüfungsraster
    • Beispiele
  • Fragerunde und Zusammenfassung

Details

Seminar
Online - Seminar: Sonderbauten und Wiederkehrende Prüfung
ID
0001838
Termin
28.02.2023 - von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
28.02.2023 - 10:00 Uhr
Ort
Online-Seminare für Deutschland

Preis

395,00 Euro (USt. befreit) - Bedienstete der öffentlichen Verwaltung
590,00 Euro (USt. befreit) - Andere
250,00 Euro (USt. befreit) - Auszubildende