Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit die Seite funktioniert. KommunalplusBildung | Seminare

Online - Seminar: Waffenrecht für Außendienstmitarbeiter - Eigen- und Fremdsicherung

Kriminaloberrat Nils Heinrich

Ihr Dozent bei diesem Seminar

Kurzbeschreibung

Dieser Kurs ist speziell für Außendienstmitarbeitende entwickelt worden: Die Gefährdungslage im Außendienst ist gestiegen; Übergriffe nehmen zu. Damit stellen sich verschiedene Fragen: Welche Waffen dürfen zur Fremd- und Eigensicherung mitgenommen und benutzt werden?

Welche Gegenstände sind überhaupt für eine effektive Selbstverteidigung geeignet? Was ist bei Kontrollen von Gegenständen/Waffen bei Bürgern zu beachten? Welche Gefahren können wie vermieden werden?

Oberstes Anliegen dieses Kurses ist, dass Sie sicherer Ihre Arbeit leisten können und unversehrt bleiben.

Private Dritte können diesen Kurs nicht buchen - wir bitten um Verständnis.

Seminarinhalt

-              Erlaubt oder verboten, Straftat oder Ordnungswidrigkeit – welche Gegenstände dürfen besessen und in der Öffentlichkeit mitgeführt werden?

-              Aufbewahrungsvorschriften für Waffenbesitzer und Kontrollen durch Waffenbehörden und Außendienst

-              Waffenhandelskontrollen durch Waffenbehörden / Unterstützung durch Außendienst

-              Zuständigkeiten bei waffenrechtlichen Angelegenheiten/Verstößen (Waffenbehörde, Polizei, BKA, Zoll, Staatsanwaltschaft, Gerichte)

-              Tipps, Tricks für Kontrollen, inkl. Eigensicherung im Innen- und Außenbereich

-              Fragen und Anliegen der Teilnehmer

 

Details

Seminar
Online - Seminar: Waffenrecht für Außendienstmitarbeiter - Eigen- und Fremdsicherung
ID
0001884
Termin
08.11.2023 - von 10:00 Uhr bis 16:30 Uhr
Anmeldeschluss
08.11.2023 - 10:00 Uhr
Ort
Online-Seminare für Deutschland
Kategorie
Ordnungs- / Straßenverkehrsrecht

Preis

395,00 Euro (USt. befreit) - Bedienstete der öffentlichen Verwaltung
5590,00 Euro (USt. befreit) - Andere
250,00 Euro (USt. befreit) - Auszubildende