Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit die Seite funktioniert. KommunalplusBildung | Dozenten

Dozenten

  • Dr. Heike Gading

    Vita
    Dr. Gading berät Verwaltungsträger und Verkehrsunternehmen in sämtlichen Rechtsfragen zum öffentlichen Personenverkehr. Sie ist seit 2018 als Rechtsanwältin bei BBG und Partner, Bremen, tätig. Davor hat sie die schottische Regierung u. a. im Beihilfen-, Wettbewerbs und Umweltrecht beraten. Von 2004 bis 2006 hat Dr. Gading als Mitglied des Juristischen Dienstes der Europäischen Kommission diese vielfach vor den Europäischen Gerichten in Wettbewerbsfällen vertreten.  

  • Prof. Dr. Erik Gawel

    vita

    Ausbildung

    • Diplom-Volkswirt 1989 Universität zu Köln
    • Promotion zum Dr. rer. pol. 1995 Universität zu Köln
    • Habilitation 2004 Universität Augsburg
    • Seit 2002 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für die Kostenrechnung öffentlicher und gemeinwirtschaftlicher Betriebe (IHK zu Leipzig)

    Erfahrungen

    • 1990-1999 Wissenschaftlicher Mitarbeiter des Finanzwissenschaftlichen Forschungsinstituts an der Universität zu Köln, des Max-Planck-Instituts zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern sowie Mitglied der interdisziplinären Forschungsgruppe „Rationale Umweltpolitik - Rationales Umweltrecht“, Zentrum für interdisziplinäre Forschung - ZiF), Universität Bielefeld
    • 2000/2001 Wissenschaftlicher Stab der Enquete-Kommission "Nachhaltige Energieversorgung" beim Deutschen Bundestag
    • Seit 2001 Professor für Volkswirtschaftslehre, seit 2008 an der Universität Leipzig, Direktor des Instituts für Infrastruktur und Personalmanagement, Leiter des Departments Ökonomie am UFZ, Leipzig
    • Dozent für Gebührenfragen
    • Langjährige Erfahrung als Sachverständiger und Gerichts-Gutachter für kommunale Gebührenkalkulation

    Schwerpunkt der Tätigkeit

    • Forschung und Lehre auf dem Gebiet der Volkswirtschaftslehre, insbesondere der Finanzwissenschaft (= Ökonomie des öffentlichen Sektors)
    • Gutachter für Instanz- und Obergerichte sowie Sachverständiger für Verbände und Kommunen

    Publikationen

    • Über 60 Publikationen zu Kommunalfinanzen und Gebührenkalkulation u. a.
      • Regelmäßige Publikation in Fachzeitschriften für Kommunalfinanzen (Gemeindehaushalt, ZKF, KStZ, Friedhofskultur usw.).
      • Gawel: Die kommunalen Gebühren. Ökonomische, ökologische und rechtliche Ansätze einer gesamtwirtschaftlichen Neuorientierung, Berlin, 1995.
      • Gawel: Betriebswirtschaftliche Probleme der Gebührenkalkulation, Berlin 1999.
      • Gawel, Die Kalkulation der Friedhofsgebühren. Handbuch für die Praxis, 2017.

     



  • Béla Gehrken

    Vita

    Béla Gehrken ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht sowie Dipl.-Verwaltungsbetriebswirt (FH). Als Rechtsanwalt und Partner der Kanzlei Lenz und Johlen Rechtsanwälte Partnerschaft mbB ist er schwerpunktmäßig mit dem öffentlichen Bau- und Planungsrecht sowie dem kommunalen Abgabenrecht befasst. Er ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für Verwaltungsrecht NRW im DeutschenAnwaltVerein. Herr Gehrken ist Autor diverser Veröffentlichungen zum Umwelt-, Bau- und Planungsrecht. Er ist Mitautor des Kommentars "Bauordnung Nordrhein-Westfalen" (Loseblattsammlung) von Kremer/Gehrken/Krupp/Zeissler/Züll, Wiesbaden, Kommunal- und Schulverlag.



  • Erster Kreisrat a.d. Gero Geißlreiter

    vita
    • Jahrgang 1968, verheiratet, 3 Söhne, 1 Tochter
    • Studium der Rechtswissenschaften an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg; 1. Staatsexamen 1994
    • Referendarausbildung in Hannover, Bückeburg, Hemmingen und Springe; 2. Staatsexamen 1996 mit Prädikat
    • 1994 – 1997 Korrekturassistent an der Juristischen Fakultät der Leibniz-Universität Hannover
    • 1997 – 2000 Leiter des Rechtsamtes und Justitiar beim Landkreis Northeim, Verhinderungsvertreter des Oberkreisdirektors
    • 2001 – Oktober 2016 Erster Kreisrat des Landkreises Osterode am Harz, Pressesprecher und Justitiar; ab November 2011 zusätzlich in der Funktion des Hauptverwaltungsbeamten
    • November und Dezember 2016 Erster Kreisrat beim Rechtsnachfolger, dem neuen Landkreis Göttingen
    • seit 2000 Mitglied des Landesjustizprüfungsamtes, ab 2016 als Vorsitzender einer Prüfungskommission für das II. Staatsexamen
    • 2004 – 2017 Ehrenamtlicher Richter am Arbeitsgericht Göttingen
    • seit 2017 Rechtsanwalt bei RKM mit dem Tätigkeitsschwerpunkt Verwaltungsrecht
    • seit 2021 Fachanwalt für Verwaltungsrecht


  • Dr. Oskar Maria Geitel

    Rechtsanwalt bei Kapellmann Rechtsanwälte

    Herr Dr. Geitel, Fachanwalt für Vergaberecht, berät schwerpunktmäßig Bieter und Auftraggeber zu vergaberechtlichen Fragestellungen im Rahmen öffentlicher Ausschreibungen. Hierzu zählt sowohl die Prüfung der Vergabeunterlagen auf mögliche Vergabeverstöße als auch die Entwicklung von Strategien zum Ablauf des Vergabeverfahrens und Maßnahmen zur Durchsetzung der Rechte.



  • Rechtsanwalt, Fachanwalt für Verwaltungsrecht Janko Geßner

    vita

    Janko Geßner ist Fachanwalt für Verwaltungsrecht und Gründungspartner von DOMBERT Rechtsanwälte.

    Er leitet die Praxisgruppe „Öffentliche Aufträge und Vergabe“ und ist Lehrbeauftragter für Vergaberecht an der Brandenburgischen Technischen Universität (BTU) Cottbus-Senftenberg.



  • Christian Götte

    vita
    • 1989 – 1992 Vorbereitungsdienst Beamter des gehobenen Dienstes; FH in Hagen; Abschluss als Dipl- Verwaltungswirt
    • 1993 – 2003 Einsatz als Hauptsachbearbeiter in der Ausländerbehörde ab 2000 als stell. Sachgebietsleiter
    • 2004 – heute Leitung der Fahrerlaubnisbehörde des Ennepe-Ruhr-Kreises
    • seit Juli 2005 Vertretung des Ennepe-Ruhr-Kreises vor dem Verwaltungsgericht in allen Angelegenheiten des Fahrerlaubnis- und Fahrlehrerrechtes
    • seit 2010 diverse Fortbildungen und Informationsveranstaltungen im Bereich Fahrerlaubnisrecht bei Polizei, Bewährungshilfe und anderen Gruppen


  • RA Dr. Nils Gronemeyer

    vita
    Dr. Nils Gronemeyer (1964) Studium an den Universitäten Heidelberg, Bonn und Valencia (Spanien). Referendariat unter anderem bei der EU-Kommission in Brüssel. Partner bei BRANDI Rechtsanwälte, Fachanwalt für Verwaltungsrecht (seit 1997) und Agrarrecht (seit 2021) Tätigkeitsschwerpunkt im öffentlichen Bau- und Planungsrecht. Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Südwestfalen.