Bitte aktivieren Sie JavaScript, damit die Seite funktioniert. KommunalplusBildung | Dozenten

Dozenten

  • Prof. Dr. Jan Kepert

    vita

    Jan Kepert ist Jurist und Hochschullehrer. Er ist Autor und Herausgeber zahlreicher Veröffentlichungen im SGB VIII, insbesondere des Standardwerks LPK-SGB VIII. Herr Kepert hat im Jahr 2019 für die Landesregierung Baden-Württemberg das Thema Kinderschutz und Datenschutz begutachtet (s. Abschlussbericht Kommission Kinderschutz Staufen, Band I und II). Vergleichbare Rechtsfragen hat er im Sommer 2020 für das Sozialministerium des Saarlandes begutachtet. Jan Kepert wirkt zudem aktuell als Wissenschaftler im Auftrag des Bundesfamilienministeriums beim Projekt „Hochproblematische Kinderschutzverläufe-Betroffenen eine Stimme geben“ mit.

    Überblick zum Lebenslauf:

    Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Heidelberg (1. Staatsexamen 1999; 2. Staatsexamen 2002); Promotion an der Universität Mannheim; 2002-2011 Tätigkeit für das Land Baden-Württemberg (Innenministerium BW, Regierungspräsidien Stuttgart und Freiburg); seit 2011 Hochschullehrer (Hochschule für öffentliche Verwaltung Kehl). Nähere Informationen zur Person unter

    https://www.kepert-sgbviii.de/ und

    http://www.hs-kehl.de/studium-lehre/lehre/fakultaeten-i-und-ii/alle-lehrenden/prof-dr-jan-kepert/



  • Dr. Stefanie Killinger LL.M.

    Frau Dr. Killinger war zunächst Rechtsanwältin in Berlin, bevor sie im Jahr 2004 in Niedersachsen in der ordentlichen Gerichtsbarkeit und seit 2007 in der Verwaltungsgerichtsbarkeit als Richterin tätig geworden ist. Stefanie Killinger übte auch verschiedene Aufgaben im Niedersächsischen Justizministerium im Rahmen von Abordnungen und im Beamtenstatus aus. Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 wurde sie zur Präsidentin des Verwaltungsgerichts Göttingen ernannt.



  • Rechtsanwalt Michael Koblizek

    vita

    Herr Michael Koblizek ist seit dem Jahr 2018 Rechtsanwalt bei Kapellmann und Partner. Er berät Unternehmen wie auch Privatpersonen umfassend zu sämtlichen Facetten des öffentlichen- und privaten Baurechts, des Architektenrechts sowie des Immobilienrechts. Zudem begleitet Herr Koblizek Bieter und insbesondere öffentliche Auftraggeber bei der Vorbereitung und Durchführung von nationalen und europaweiten Vergabeverfahren wie auch während der Realisierung und Umsetzung der entsprechenden Vorhaben. Ein wesentlicher Aspekt seiner Tätigkeit ist die Gestaltung und Verhandlung von Vertragswerken sowie die Beratung im Rahmen der Erbringung und Entgegennahme der vertragsmäßigen Leistungen einschließlich entsprechender Prozessführung.

    • Berufsausbildung zum staatl. gepr. Medienassistenten
    • Studium der Rechtswissenschaft an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg, 2009 bis 2015
    • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei auf Wirtschaftsrecht spezialisierten Sozietäten in Frankfurt und Hamburg, 2015 bis 2017
    • Referendariat am Oberlandesgericht Celle mit Stationen bei einer auf Wirtschaftsrecht spezialisierten Sozietät im Bereich Wirtschaftsverwaltungs- und Immobilienrecht sowie bei Kapellmann
    • Rechtsanwalt bei Kapellmann seit 2018


  • Rechtsanwalt und Fachanwalt Nick Kockler

    vita
    • Studium in Bonn
    • Rechtsanwalt seit 2011
    • Fachanwalt für Verwaltungsrecht
    • Partner der Kanzlei seit 2017
    • Lehrbeauftragter an der Universität Bonn
    • Autor zahlreicher Fachpublikationen
    • Autor der Kommentierung zu § 6 BauO NRW im BeckOK BauO
    • NRW Vorsitzender des Umlegungsausschusses der Stadt Bergisch Gladbach


  • Matthias Kossyk

    Herr Kossyk war als Mitarbeiter der PwC Abteilung Waste & Water Consulting seit über 15 Jahren als Diplom-Kaufmann im Bereich der Abwasser- und Abfallentsorgung tätig und ist seit nunmehr vier Jahren Geschäftsführer bei K+W Wirtschaftsberatung GmbH mit Sitz in Kiel.
    Im Rahmen dieser Tätigkeiten hat er für unterschiedliche Mandanten Kalkulationen nach den Vorgaben des Kommunalabgabengesetzes erstellt bzw. geprüft.



  • Dr. Benjamin Krenberger

    vita

    Richter am Amtsgericht bei dem AG Landstuhl

    Im Justizdienst des Landes Rheinland-Pfalz seit 2005

    Herausgeber, Autor und Dozent im Straßenverkehrsrecht, online und print, mit Schwerpunkt auf dem Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht



  • Dr. Sven Kreuter

    Rechtsanwalt in der auf das Verwaltungsrecht spezialisierten Kanzlei Füßer & Kollegen, Leipzig.



  • Arnd Krischok

    Vita

    Herr Krischok ist Berater für den öffentlichen Sektor und ist Dozent für verschiedene Bildungseinrichtungen und Akademien. Seine Tätigkeitsschwerpunkte im Institut für Public Management (IPM) am Institut für Prozessoptimierung und Informationstechnologien (IPO-IT), Berlin, liegen in den Bereichen Kosten- und Leistungsrechnung, Gebührenkalkulation, Wirtschaftlichkeitsberechnungen, sowie Eigenbetriebs-/Beteiligungswesen



  • Friedemann Kühn

    Vita

    Nach Jahren als Grafiker in Werbeagenturen gestaltete Friedeman Kühn bei der MobilCom AG als Art Director und Vorstandsreferent das Unternehmen langjährig mit. Auf Stationen als Vertriebsleiter in der Getränkeindustrie folgte 2007 der Wechsel zur Deutschen Ausschreibungsblatt GmbH, für die er die Vergabestellen in den Nord-Bundesländern beriet. 2010 wechselte er innerhalb der Kooperation Vergabe24 zur B_I MEDIEN GmbH nach Kiel. Hier leitet er seit 2012 den Geschäfts-bereich B_I eVergabe.

    Erfahren in der Betreuung von Vergabestellen, ist Herr Kühn seit Jahren gefragt als Berater und Referent, speziell für Modernisierung von Vergabewesen und Beschaffung sowie Entwicklungen im Bereich der elektronischen Vergabe. Er hält Vorträge auf Kongressen und Konferenzen (Deutscher Vergabetag, IT-Vergabetag, Bau-Vergabetag, Beschaffungskonferenz, Beschaffungskongress der Krankenhäuser, div. Public Sector-Messen, Vergabekonferenzen, Seminare für EUROFORUM, EuroAkademie, Kommunales Bildungswerk u.a.). Außerdem hält er Workshops und Vorträge für Bildungseinrichtungen, z.B. als Gastdozent an der Hochschule Osnabrück.

    Er ist Mitglied der Regionalverbände Hamburg und Berlin des Deutschen Vergabenetzwerks (DVNW) und engagiert sich aktiv für die Ziele des Netzwerks und die Interessen der Mitglieder.
    Im Fachverband für Einkäufer, Materialwirtschaftler und Logistiker im Krankenhaus, femak e.V., ist er als Mitglied ebenfalls mit Beratung und Veranstaltungen aktiv und berät zur Auftragsvergabe.



  • Thomas Kusyk


    Thomas Kusyk arbeitet als Berater für den öffentlichen Sektor und ist Dozent für verschiedene Bildungseinrichtungen. Seine Tätigkeitsschwerpunkte am Institut für Public Management (IPM) Berlin liegen im Bereich der Kalkulation verschiedener kommunaler Gebührentatbestände sowie der Kosten-Leistungs-Rechnung.